Schulfest 2017

Unser diesjähriges Schulfest am 10.6. 2017 stand unter dem Motto

„Eine Reise um die ganze Welt“.

Um 11 Uhr ging es bei sonnigem Wetter auf dem Schulhof los. Mit dem Lied „Uns`re Schule hat keine Segel“ begann die musikalische Aufführung aller Kinder. Nach der Begrüßungsansprache durch die Schulleitung Frau Wagner setzten die Kinder des 1. und 2. Jahrganges die musikalische Aufführung mit dem Lied „In Paule Puhmanns Paddelboot“ fort. Mit kleinen Fähnchen aus verschiedenen Nationen begrüßten sie Groß und Klein. Es folgten „Dudeljo“, ein niederländisches Lied und L`inverno e passato“, ein Lied aus Italien, gesungen von den Kindern des 3. Jahrganges, bevor der Jahrgang 4 mit dem Lied „I`m flying in a jet plane“ die Darbietung unter viel Applaus beendete.

Passend zum Motto des Festes hatte sich jede Klasse ein landestypisches Spiel ausgedacht, z.B.„Pizzawerfen“,„Sjoelbak“,„Mölkky“ und viele andere mehr. Kinder, die alle Spielestationen „abgearbeitetJ“ hatten, durften sich über eine kleine Überraschung freuen.

Das Team der OGS war, wie auch das Team der 8-1 Betreuung, mit Aktionsständen vertreten, die ebenso begeistert aufgesucht wurden, wie das Drehen am Glücksrad.

Große und kleine Besucher staunten über verschiedene Vorführungen und gemalte Kunstwerke, die versteigert wurden. Im Atelier hatten kleine, interessierte Künstler die Möglichkeit, nach Künstlervorbildern eigene Werke zu erstellen. Erfahrene Viertklässler halfen ihnen bei der Arbeit.

Einige Mitglieder des Fördervereins boten den Kauf von gebrauchten, neuwertigen Büchern an. Auch hier war das Interesse groß und es wurde fleißig gestöbert und gekauft.

Für das leibliche Wohl sorgten die vielen, vielen engagierten Eltern, die die großen und kleinen Gäste neben Salaten, Fingerfood, Dips und Würstchen auch mit Kuchen und Muffins versorgten.

Ein Highlight des Festes war neben einer gigantischen Tombola mit 1500!!! Gewinnen die Elternband „Off duty“, die für eine Bombenstimmung sorgte und unter tosendem Applaus zu mehreren Zugaben aufgefordert wurde.

Der Erlös des diesjährigen Schulfestes ist zu 70% für ein Zirkusprojekt im kommenden Schuljahr bestimmt, die restlichen 30% gehen an das Projekt „Matchbox“ in Südafrika. An einem Infostand auf dem Schulhof konnten Interessierte Auskunft über dem Projekt erhalten.

 

Das gesamte TEAM der GGS Wekeln bedankt sich ganz herzlich bei den vielen Helfern und Helferinnen für ihre riesige Unterstützung und ihren großen Einsatz.